Rita Marke

 Berufliche Erfahrungen:

  • seit 04/2020: Gründung Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie
  • seit 04/2016: Niederlassung in eigener Praxis für Psychotherapie in Sendenhorst (Übernahme Versorgungsauftrag)
  • 2008-2016: Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Eigen, Kleinschnitger & Kollegen in Hamm
  • 2006-2008: Institutsambulanz der APV, Gesellschaft für Angewandte Psychologie & Verhaltensmedizin in Münster
  • 2006-2008: Christoph-Dornier-Klinik für Psychotherapie in Münster (stationäre Intensiv-Psychotherapie)
  • 2005-2006: St. Rochus Hospital, Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie in Telgte

Hochschulstudium und postgraduierte Ausbildung: 

  • 08.10.2008: Approbation durch die Bezirksregierung Münster
  • 2005-2008: Postgraduierte Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie, bei der Gesellschaft für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin (APV) in Münster
  • 1998-2005: Diplom-Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg

Zusätzliche Qualifikationen und Engagement:

  • Mitglied im PsychotherapeutInnen-Netzwerk Münster und Münsterland e.V. (PTN)
  • Mitglied Intervisionsgruppe ambulanter PsychotherapeutInnen
  • 2019-2020: Teilnahme am Schematherapie-Curriculum der EOS-Klinik Münster in Kooperation mit dem Institut für Schematherapie Frankfurt
  • 2016-2017: Fortbildungen zu Theorie und Praxis der Strukturellen Dissoziation der Persönlichkeit bei Dr. E. Nijenhuis, Bad Mergentheim und Hilden
  • 2013: Fortbildungen in Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) bei Dr. med. R. Sonntag in Olpe
  • seit 2011: Weiterbildung in EMDR (traumabearbeitende Psychotherapiemethode) am EMDR-Institut Deutschland in Köln, seither Teilnahme an einer traumatherapeutischen Supervisionsgruppe
  • 2010-2011: Teilnahme am Psychotraumatologie-Curriculum ("Spezielle Psychotraumatherapie DeGPT") bei der APV in Münster